Felicitas


Steckbrief

Name: Felicitas

Rasse:  Altdeutscher Schäferhund

Alter: geb. ca. 2009

Geschlecht: Hündin

Größe: groß   | 31kg 

kastriert: nein

eingestellt am: 12. Februar 2017

 

 

  Felicitas bedankt sich bei Familie Sch. mit Alegria für die großzügige Spende!

 

Update 1. April 2017:

Felicitas ist nun einige Zeit in Pension und konnte sich hier sehr gut erholen. Über ihr genaues Alter ist man sich noch uneins - ist sie körperlich von ihrer Vergangenheit doch schon gezeichnet, so lebt sie seelisch enorm auf.

Sehr berührt hat uns ihr Video, in dem Felicitas sogar Spielandeutungen macht.

Wir hoffen, unser großes Mädchen wird schon bald von ihrer Familie entdeckt und darf dann endlich ganz 'nach Hause'. Zu Ihnen?

Bei Interesse  wenden Sie sich bitte an

E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Tel.: 04662/9779360 | Mobil: 0177/4178279

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 




Die hübsche Felicitas wurde in der Tötung von Burgos ihrem Schicksal überlassen.  Spätestens beim Anblick des Videos konnten wir nicht anders, als der älteren Hundedame das Versprechen in die Pfote zu geben, sie von diesem schrecklichen Ort wegzuholen.

Dank der finanziellen Hilfe ihrer Paten wird Felicitas hoffentlich in Kürze in Pension umziehen können.

 

Von dort aus macht sich die feine Hündin dann auf die Suche nach 'ihrer' Familie, 'ihren' Menschen, die ihr genauso treu zur Seite stehen, wie es Felicitas tut.

 

Liebe, Zuneigung, Kuschel- und Schmustestunden, dies alles sind Dinge, die Felicitas bisher nicht oder nur im geringsten Maß erfahren durfte. Ein trauriges Hundeleben liegt hinter ihr, weshalb die Zeit vor ihr nun so besonders wichtig für das Mädchen ist.

 

Im besten Alter, verträglich mit ihren Artgenossen und lieb mit den Menschen, denen sich nicht das Geringste nachträgt, möchte Felicitas nun ihr wahres, richtiges Leben beginnen. Dafür braucht es allerdings noch Sie!

 

Möchten Sie Felicitas auf den Weg ins wirkliche Glück begleiten? Dann melden Sie sich bitte bei Ihrer Vermittlerin, damit wir unserem Mädchen schon bald frohe Kunde überbringen dürfen.

Auch eine Pflegefamilie würde ihr schon sehr helfen!

 

Mit den notwendigen Impfungen, Chip, EU-Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet reist Felicitas ins Glück.