Marlene


Steckbrief  

Name: Marlene
Rasse:
Segugio
Alter:
geb. ca. 2015
Geschlecht:
Hündin
Größe:
mittel

kastriert: ja, vor Ausreise

eingestellt am: 22. Juni 2018

Marlene wurde diese Segugio-Dame getauft und momentan läuft es für das feine Mädchen alles andere als rund. :(
Marlene wurde in ein italienisches Tierheim gebracht, da sie nicht jagen wollte und somit nutzlos für ihren Besitzer war.

Im Canile angekommen wurde die junge Hündin dann auch direkt zusammengebissen und konnte gerade noch rechtzeitig von einer Tierschützerin aus dem Zwinger gezerrt werden. So ging es dann zum Tierarzt und Marlene wurde körperlich wieder zusammengeflickt.

Ein klein wenig Glück sollte aber auch Marlene haben und so darf sie bis Ende Juli bei einer älteren Dame bleiben und sich etwas erholen. Bis dahin hoffen wir auf ein tolles Zuhause für Marlene, denn ansonsten geht es zurück in den Canile. :(

Marlene ist mit Menschen ganz zauberhaft. Sie ist aufgeschlossen, freundlich und immer fröhlich. Trotz ihrer Vergangenheit ist sie auch mit anderen Hunden absolut verträglich und freut sich über deren Gesellschaft. Das zeigt uns, was für ein sonniges und liebevolles Wesen unsere Marlene ist und wir wünschen uns ein wunderschönes Zuhause für sie. In diesem Zuhause soll es gute und verständnisvolle Menschen geben, gerne eine weitere Fellnase und viel Zeit für gemeinsame Unternehmungen.

Vermittelt wird das schöne Fräulein mit allen Impfungen, Chip und EU-Heimtierausweis, sowie ihrem Mittelmeertest. Wohin darf die Reise für Marlene gehen?

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 | Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.