Pirata


Name: Pirata
Rasse: Deutsch Kurzhaar
Alter: geb. ca. 2012/2013
Geschlecht: Rüde
Größe:
groß

kastriert: ja

eingestellt am: 17. Juni 2017

 

Dieser zweifelfrei wunderschöne Rüde wurde auf den Namen Pirata getauft, nachdem man ihn streunend und in sehr schlechter Verfassung in verlassener Gegend nahe Ciudad Real aufgriff und ins Tierheim brachte. Gesucht hat bisher rein niemand nach ihm - so ist davon auszugehen, dass es Pirata in der Vergangenheit wohl auch noch nie allzu gut ergangen ist und er kein Stück weit vermisst wird.

 

Völlig abgemagert und entkräftet ist Pirata nun nach wie vor auch im Tierheim und schafft es nicht so recht, an Gewicht zuzunehmen - da auch sein Durchfall einfach nicht enden mag. Sicherlich trotz aller Bemühungen seiner Pfleger und des Tierarztes also noch keine optimal Unterbringung, um zur Ruhe kommen zu können und sich gut zu erholen.

 

Doch von einem Zuhause und einer pflegenden Umsorgung ist Pirata noch weit entfernt und der Stress tut sein übriges. So machen sich alle doch berechtigt Sorgen um Piratas Wohlergehen - und auch wir wollen nichts unversucht lassen, dem feinen Jungen schnell die Hoffnung wiederzugeben und seine sanfte Seele in beruhigtem und fürsörglichen Ambiente zu wissen.

Mit seinen Artgenossen geht Pirata ganz nach Rudelmanier sehr pfleglich, fein und respektvoll um. Und auch die Menschen haben es dem loyalen  Traumrüden sehr angetan - der, trotz aller vielleicht nicht ganz so guten Erfahrungen mit uns Zweibeinern, uns unser Verhalten noch nicht gänzlich verübelt hat.

 

Natürlich möchte Pirata Menschen finden, die trotz allem Mitleid für gestrandete Seelchen auch ein gewisses Verständnis für gestandene Jagdhundmänner mitbringen und einem klugen Vorsteher  auch gerecht werden können. Denn nach allem Elend möchte Pirata natürlich irgendwann sein wahres Potential wiedergewinnen und dann sein schlaues Köpfchen und seine unbestechliche Nase auch gefördert und gefordert werden.

 

Wer sich nun also als ausgewiesener Fan dieses Rassetyps mit dem besonders großem Gespür auch für die Familie bezeichnet, der darf sich bei Pirata ganz bestimmt in den allerbesten Pfoten wissen. Denn Pirata möchte unbedingt rundum seßhaft werden, um nie wieder fort zu müssen, sondern seine Zweibeiner für immer ganz nah um sich und direkt im Herzen zu haben. 


Wer möchte Pirata die Hand reichen und mit ihm gemeinsam alle Lebenswege bestreiten? Wer gibt Pirata die Chance auf Glücklichsein?

 

Pirata macht sich auf den Heimweg mit Chip, EU-Pass, allen Impfungen und mit dem Mittelmeercheck in der Tasche, um seiner Familie zu zeigen, was ewige Treue bedeutet.

 

Bei Interesse  wenden Sie sich bitte an

E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de

Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.