Rony


Steckbrief 

Name: Rony
Rasse:  Westhighland Terrier
Alter: geb. ca. 2006
Geschlecht:
Rüde
Größe:
klein

kastriert: nein

eingestellt am:  8. Juli 2018

 

Update, 14. Oktober 2018

Rony hatte das große Glück, ein warmes Pflegeplätzchen im schönen Berlin zu ergattern. Nun hat er sich erst einmal den Schmutz aus dem Pelz waschen lassen, genießt seine neugewonnene Lebensperspektive und erkundet gespannt seine Umgebung.

 

Mit der Stubenreinheit mag es bei Rony hier und da noch nicht so ganz reibungslos klappen, aber mit Hilfe seines Pflegepapas arbeitet der kleine Mann daran und macht schon große Fortschritte.

 

Rony zeigt sich weiterhin ganz toll mit Artgenossen. Die sind für den hübschen Buben eine willkommene Bereicherung und allesamt herzlich willkommen.

 

Gerne darf der liebe Hundejunge kennengelernt werden. Entfernungen lassen sich dabei auch sicherlich problemlos überwinden. Hier sind wir gemeinsam mit Rony ganz flexibel und finden noch für jede Strecke eine Lösung! :)

Wo darf unser lieber Schützling nun endlich und endgültig seßhaft werden?

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.



Steckbrief 

Name: Rony
Rasse:  Westhighland Terrier
Alter: geb. ca. 2006
Geschlecht:
Rüde
Größe:
klein

kastriert: nein

eingestellt am:  8. Juli 2018

 

Ronys Geschichte ist eigentlich schnell erzählt: Lange Jahre durfte er bei seinem Besitzer in der Region Barcelona leben - und nun, da des Herrchens Kräfte geschwunden waren und es letztlich verstarb, war keiner der Familienangehörigen bereit, Rony noch ein Zuhause auf Lebenszeit zu gewähren. So wäre Rony im Tierheim gelandet. Unsere liebe Helferin Elena bekam Wind von der Sache und hat Rony kurzerhand vor einem nie gekannten Zwingerleben bewahrt und ihn auf Pflege zu ihrer erwachsenen Tochter gebracht.

 

Glück im Unglück also für den kleinen Hundepensionär, der zwar überrascht sein dürfte, was für komische Kapriolen das Leben doch so schlägt - doch dessen Schock angesichts des Verlustes 'seines' Menschens somit hoffentlich nicht ganz so riesig ausgefallen ist...

Ganz so einfach dürfte sich aber die Vermittlung in ein nächstes Eigenheim dann auch nicht mehr gestalten. Denn Rony ist nunmal nicht mehr der jüngste Vertreter seiner Art. Doch nichts desto trotz möchte aber auch Rony noch nach vorne blicken dürfen und nicht alles als verloren ansehen. Denn rüstig ist der Rentner allemal - und hat doch noch so einiges vor im Hier und Jetzt!

So wäre Rony ein friedliches Zuhause ein liebstes, in dem wunderbare Spaziergänge und ein liebevolles Miteinander an der Tagesordnung stünden. Gerne wäre der freundliche Rüde so gut wie überall dabei und möchte sich von seiner Familie noch mit ganz viel Streicheleinheit und Zuwendung versorgt wissen. :)

Mit Impfung, Chip und EU-Heimtierausweis und Mittelmeertest wäre Rony direkt bereit, seine Reiseplanung zu startet, um ein paar Herzen in seiner neuen Heimat zu erobern. Wo darf Ronys Fahrt hingehen?

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 | Mobil: 01523/4171721

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.