Pebre


Steckbrief

Name: Pebre
Rasse: Griffon Vendéen Mischling
Alter: geb. ca. 2014
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

kastriert: ja

eingestellt am: 7. Februar 2017

 

   

 

Dieser hübsche Hundejunge landete nach einigen Streifzügen im Tierheim von Argentona.

Lange musste er dort aber nicht verweilen, denn Pebre durfte in eine Pension umziehen, in der es wesentlich ruhiger zugeht.

Dort angekommen macht der liebe Hundejunge sich gleich Freunde und der Pensionbetreiber kann uns nur immer wieder schreiben, dass er ein 'good good boy' ist! :)

Pebre bezaubert mit einem fröhlichen und freundlichen Charakter und fordert gern jeden Vierbeiner zu einem Spielchen auf. Dabei geht es manchmal auch etwas wilder zu aber wenn sein Partner keine Lust mehr hat, dann ist das für Pebre auch in Ordnung - gibt es doch noch so viel Anderes zu entdecken. ;)

 

Sicher wünscht sich Pebre ein aktives Zuhause mit lieben Menschen, die seiner Rassenmischung verfallen sind und ihn in seinem neuen Leben und den dazugehörigen Abenteuern begleiten möchten. Ein Sofahund ist der Bube nicht und auf seiner To-do-Liste stehen neben dem Erlernen des Hundeeinmaleins noch viele andere Dinge, die Freude und Unternehmungen in seine neue Familie bringen werden. :)

 

Wer möchte sich von Pebre um die Pfote wickeln und verzaubern lassen? Sein Köfferchen ist mit Chip, Impfungen, EU-Heimtierausweis und Mittelmeertest gepackt - Pebre längst startklar für sein neues Leben und eine passende Familie sollte für den Schatz doch schnell zu finden sein?!

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 089/21966379 | Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.