Poly


Steckbrief

Name: Poly
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. März 2017
Geschlecht: Hündin
Größe:
wird mittel

kastriert: nein

eingestellt am: 8. Juni 2017

 

Dieses entzückende Hundekind heißt Poly und strandete in der Zwingeranlage von Villena, Spanien.

Wie diese kleine Dame in der Auffangstation landen konnte? Sie wurde angebunden an einem Café gefunden und in das Tierheim gebracht. Schnell wurde auch klar wieso Poly kein Zuhause mehr hat, da sie einen alten Bruch an ihrem rechten Vorderbeinchen hat und dieses etwas schräg steht.

 

Poly interessiert das nun nicht wirklich und sie kann ohne Probleme hüpfen, toben und spielen. Damit es später nicht doch noch zwickt wurde die kleine Lady bereits operiert, um das Beinchen ein wenig gerade zu stellen.

Das nimmt unsere Frohnatur allerdings recht gelassen und bis es soweit ist macht sie jetzt die Zwinger in Villena unsicher, erobert die Herzen der Helfer vor Ort und entdeckt die Freundschaft zu Katzen für sich.

 

Die junge Hundenase wünscht sich jedoch wieder eine Familie, die sie nicht wegen eines Schönheitsmakels abgibt und ihr das Pfötchen hält, in guten, wie in schweren Zeiten.

Nach ihrer OP soll die kleine Hündin sich ruhig halten, was einem lustigen Quirl natürlich nicht leicht fällt. Umso tröstender wäre es, wenn jetzt bald ein Zuhause in Aussicht wäre und sie nicht mehr lang auf ihre Ausreise warten muss.

 

Poly ist bald alt genug, eimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. So dürfte es schon bald losgehen und dem Abenteuer der eigenen Familie steht nichts mehr im Wege.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 089/21966379 | Mobil: 0173/3684786

 

und füllen unseren Selbstauskunftsbogen aus.

 


Poly vor der OP

Poly nach der OP