SOS
Tötung
Zuhause gesucht
Handicap
Patenschaft

 

Reise nach Tarragona

Fotobericht unserer Kollegin Jenny - Tarragona

Unsere liebe Kollegin Jenny und ihre Freundin Jayonne haben Anfang April 2010 Isabels Auffangstation bei Tarragona besucht und unzählige Spenden hingefahren. Isabel hieß die Mädels ganz herzlich willkommen und zeigte ihnen ihre Welt. Eine Welt, die Eindrücke und Spuren hinterließ, die bewegte  - und deren Bilder ganze Bände sprechen!

Ein liebe- und respektvoller Umgang mit all den verwaisten Hunden ist dort selbstverständlich - aber ebenso ist es ein täglicher Kampf, all diese wunderbaren Geschöpfe zu versorgen und zu ernähren. Isabel tut Alles, um ihren vielen, vielen Schützlingen gerecht zu werden. Eine Meisterleistung, die einem spätestens anhand all dieser Fotos bewusst werden dürfte...

Also hier kommen Isabel, Jenny, Jayonne und natürlich die wahren Hauptdarsteller: Die Pelznasen von Tarragona!